Mampong Technical College Of Education Admission Essay

„Geschichte der Wände“ – CSSR 1980 – Regie: Vera Chytilová

Interview mit der Organisatorin Anja Burghardt

Wie alles begann

Die Idee zum Projekt hatte verschiedene Anfangspunkte. Die Veränderungen, die Städte erfuhren und erfahren, interessieren mich sehr und vor allem auch die künstlerischen „Antworten“ auf solche Veränderungen. Neben dem Wunsch ein Programm zu osteuropäischen Großstadtfilmen zu machen (und so beispielsweise zu sehen, welche Besonderheiten Filme über sozialistische Metropolen haben, aber auch, was sie mit westeuropäischen oder auch amerikanischen Stadtfilmen eint) gab es auch den Wunsch, Universität und öffentliche Räume zusammenzuführen. Es würde mich freuen, wenn sich einige Studierende dazu einzuladen ließen, dass sie (anstatt kleine Privatgeräte als „Filmprojektoren“ zu nutzen) ins Kino gehen. Umgekehrt freut es mich, wenn die Universität über ihre Gebäude hinaus in öffentliche Veranstaltungsräume gelangt und die universitären Themen ins öffentliche Gespräch gebracht werden können. Daher danke ich dem Filmmuseum sehr, dass der Vorschlag einer solchen Filmreihe hier so aufgeschlossen aufgegriffen worden ist. Weiterlesen →

Veröffentlicht unterAhoj-Ausflug, In München, Natalia |

Над их головами куполом раскинулось усыпанное звездами небо. Такие же звезды, наверное, видит сейчас Дэвид в небе над Севильей, подумала.

Подойдя к тяжелой стеклянной двери, Стратмор еле слышно чертыхнулся.

Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *